Trennung-Beziehung
  • Gratis- Onlinekurs

    Wie Sie durch mehr Achtsamkeit und Aufmerksamkeit bewusster und selbstbestimmter leben können. Klicken Sie hier: Gratis-Onlinekurs
  • Archive

  • letzte Artikel

  • Blogverzeichnisse

    Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
  • Blogverzeichnis
  • Blog Verzeichnis
  • Blog Top Liste - by TopBlogs.de blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
  • « | Home | »

    3. Schritt – bewusste Entscheidung treffen

    Von Elisabeth | 9.Februar 2011

    Eine bewusste Entscheidung treffen

    Harmonie, Sicherheit und Orientierung sind menschliche Grundbedürfnisse, die jeder hat und haben darf. Schwierig wird es allerdings, wenn ich diese nicht differenziert oder realistisch wahrnehme und dafür beispielsweise auf meine Freiheit und die Befriedigung all jener Bedürfnisse verzichte, die meinem Bild von Beziehung im Wege stehen (z.B. eigene Karriere, eigene Hobbys oder eigene Freundschaften). Bin ich aber ein Typ, der sehr viel Freiheit und Abwechslung braucht, der Abstand benötigt, um sich immer wieder selbst zu finden, bedeutet das: Mein „übertriebenes, unrealistisches Wollen“ (siehe Schritt 2) kann das nicht erfüllen. Und hier entsteht der Konflikt!

    Deshalb entscheide ich mich jetzt ganz bewusst, mein „übertriebenes Wollen“ aufzugeben und mein Streben und Leben NICHT mehr der Beziehung bzw. dem Erhalt der Beziehung unterzuordnen.

    Ich erkenne, dass diese „bewusste Entscheidung“ der alles entscheidende Schritt ist, um mein Ziel zu erreichen. Die Trennung! Trennung bedeutet in diesem Fall jedoch nicht, mich von meinem Partner zu trennen, sondern von meinen unrealistischen Vorstellungen von einer Beziehung.

    Ich unterwerfe mein künftiges Verhalten dieser Entscheidung und bleibe zielbewusst auf diese notwendige Trennung fixiert. Gleichzeitig vertraue ich darauf, mich nach der durchlebten, sehr anstrengenden „Trennungszeit“ wieder vollständig den neuen Herausforderungen meines Lebens hingeben (oder widmen?) zu können.

    Auf diese Weise nehme ich MEIN Leben in die Hand! ICH bestimme, was gut für mich ist.

    Freu mich auf ein Feedback!

    Diesen Artikel mit anderen teilen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • MisterWong
    • Y!GG
    • Webnews
    • Facebook
    • Reddit
    • email

    Topics: 3.Schritt - bewusste Entscheidung | Kein Kommentar »

    Kommentare